In der Obstsalatsiedlung beginnen die langersehnten Sommerferien für die achtjährige Tamara mit einer Katastrophe:

Ihre beste Freundin Anna zieht um, und alles, was Tamara von ihr bleibt, ist Annas Kuschelhase Pumperkarnickel.

Als dann auch noch ihr bester Freund Joshua nach Spanien in den Urlaub fährt und ihr Papa mal wieder eine Dienstreise antreten muss, ist der Schlamassel groß.

Tamara, die sonst immer den Kopf voller Geisterblitze hat, bekommt Bauchweh und wird es einfach nicht mehr los.

Ganz stark  ist es und sitzt ganz tief in ihr drin!

Doch dann steht plötzlich ein Umzugswagen vor dem Nachbarhochhaus und die Ereignisse beginnen sich zu überschlagen ... 

 

"Tamaras Welt steht Kopf" ist eine mit viel Liebe und Humor erzählte Geschichte aus der heutigen Lebenswelt eines Kindes,

voller Gefühle und Emotionen.

Schriftart und -größe eignen sich sowohl zum Vorlesen (ab 5 Jahren) als auch, mit erweiterten Lesekenntnissen, zum Selbstlesen.

Ein Buch für die ganze Familie, an dem auch Erwachsene ihre Freude haben werden.

 

Pädagogische Inhalte:

Konfliktlösungen | Soziales Miteinander | Resilienz | Empathie | Selbstständigkeit| Umgang mit Emotionen & Gefühlen